Newsletter

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.


„Die Partei“ ist im Europaparlament – Sonneborn will gleich wieder zurücktreten

„Wir werden versuchen, monatlich zurückzutreten, um 60 Parteimitglieder durchzuschleusen durch das EU-Parlament. Das heißt, dass jedes dieser Mitglieder einmal für 33.000 Euro im Monat sich Brüssel anschauen kann … “ […]

Deutschland: 14 Parteien gewinnen Sitze im Europäischen Parlament

14 Parteien werden in Zukunft Deutschland im Europäischen Parlament vertreten. […]

Europawahl 2014: Vorläufiges Ergebnis in Deutschland

Vorläufiges Ergebnis der Europawahl 2014 in Deutschland […]

Hochrechnungen zur Europawahl 2014

Aktuelle Hochrechnungen / Wahlergebnisse zur Europawahl 2014 – […]

Europawahlen 2014: Wahlrecht nur einmal ausüben

Gleiches Wahlrecht für alle – das kennzeichnet die moderne Demokratie. Der Bundeswahlleiter weist deshalb darauf hin, dass das Wahlrecht nur einmal und nur persönlich ausgeübt werden darf. So schreibt es das Europawahlgesetz vor. Das gilt auch für Wahlberechtigte, die zugleich in einem anderen Mitgliedstaat der Europäischen Union zum Europäischen Parlament wahlberechtigt sind. […]

Briten und Niederländer starten – Europa hat ab jetzt die Wahl

„Nun wird es ernst: Die Niederlande und Großbritannien stimmen als erste der 28 EU-Länder über die Zusammensetzung des künftigen Europaparlaments ab. …“ […]

Europawahlen Im Endspurt

„Die Spannung steigt, am Sonntag stehen in Deutschland die Europawahlen an. In anderen EU-Ländern geht’s schon ab Donnerstag um die Wurst…“ […]

Alle Musterstimmzettel zur Europawahl 2014

Hier finden Sie die Musterstimmzettel / Wahlzettel für die Europawahl 2014 am 25. Mai in Deutschland, geordnet nach Bundesländern. […]

Aktuelle Wahlumfragen zur Europawahl 2014

Eine Woche vor den Europawahlen 2014 wird es spannend welche Parteien uns in den nächsten Jahren im Europäischen Parlament vertreten werden. […]

Wahlmüdigkeit in der EU: Aufwachen, Europa!

Nie zuvor haben Europas Spitzenpolitiker einen so engagierten Wahlkampf geführt – und doch interessiert es bislang kaum jemanden. Dabei ist die EU ein Friedensraum, um den uns viele beneiden. Am 25. Mai wählen zu gehen, ist das Mindeste für alle Demokraten. […]